Fitness for Dogs (FiDo)

Unter "Fitness for Dogs" verstehen wir ein Fitnessprogramm für den Vierbeiner - analog zu ähnlichen Programmen von Fitnesszentren / Physiotherapeuten für Zweibeiner.

Warum "Fitness for Dogs"?

Auch unsere Hunde haben das Bedürfnis, sich einmal auszupowern, sich körperlich und geistig fit zu halten. Dies ist nicht nur gesundheitsfördernd sondern macht auch Spaß und steigert somit sowohl das körperliche als auch das geistige Wohlbefinden.

Was ist "Fitness for Dogs"?

"Fitness for Dogs" ist ein individuell auf Ihren Hund abgestimmtes Fitnessprogramm. Die persönlichen Ziele für Ihren Hund stimmen wird im Vorfeld mit Ihnen ab. Anschließend arbeiten wir ein Programm nach physiotherapeutischen Gesichtspunkten aus, welches von Übungseinheit zu Übungseinheit angepasst werden kann.
In jeweils etwa 15-20 Minuten bieten wir somit Ihrem Hund eine Auswahl von Übungen, die seinen ganzen Körper auf unterschiedliche Weise fordern werden. Dabei stehen sowohl die körperliche Fitness als auch der Spaß an den Übungen, gepaart mit geistiger Anforderung des Vierbeiners im Mittelpunkt.

Für wen ist "Fitness for Dogs" geeignet?

Prinzipiell ist "Fitness for Dogs" für jeden Hund geeignet, da das Programm individuell auf jeden Vierbeiner abgestimmt wird.

Die Hauptzielgruppen sind jedoch gesunde Hunde, deren Fitness gezielt gefördert werden soll:

  • Familienhunde, die regelmäßig Spaß mit Fitness kombinieren möchten. Sie steigern somit ihre körperliche und seelische Gesundheit.
  • Sporthunde, die durch spezielle Übungseinheiten gezielt gemäß den Anforderungen Ihres Sportes trainert werden können. Jede Sportart stellt spezifische Anforderungen an den Hund und seinen Körper. Durch gezieltes Training kann die Leistung optimiert und Verletzungen vorgebeugt werden. Auch nach (längeren) Trainingspausen kann ein individuelles Training den Hund schnell zum alten Leistungsniveau zurückführen.

Neben diesen Zielgruppen eignet sich "Fitness for Dogs" auch für Hunde mit Vorerkrankungen:

  • Postoperativ und im Anschluss an eine spezielle Rehabilitation / Krankengymnastik zum Wiedererlangen der gewohnten Körperkondition
  • Konditionserhalt und/oder Prophylaxe in Kombination mit anderen Therapiemaßnahmen bei degenerativen orthopädischen Erkrankungen, aber auch bei Herzerkrankungen (ähnlich dem humanen Coronarsport) oder beim geriatrischen Patienten ("der alte Hund").