Hausordnung

Lieber Tierbesitzer,
um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, sind wir auf Ihre Mitarbeit angewiesen. Bitte beachten Sie folgende Punkte bei Ihrem Besuch:

  • Können Sie einen Termin nicht einhalten, sagen Sie bitte rechtzeitig vorher ab.

  • Aus hygienischen und tier-psychologischen Gründen führen Sie Hunde bitte an der Leine und lassen Sie sie nicht zu anderen Patienten.

  • Aus hygienischen und tier-psychologischen Gründen bringen Sie Katzen, kleine Heimtiere und Vögel nur in entsprechenden Transportboxen in die Praxis.

  • Hinterlassenschaften Ihres Tieres entfernen Sie bitte umgehend (auch auf dem Außengelände sowie am Straßenrand)!
    - sprechen Sie hierzu gerne das Praxisteam an. (Wir halten Kottüten u.ä. vorrätig!)

  • Lassen Sie Ihren Hund bitte nicht an die Pfosten vor dem Eingang oder an Blumenkübel pinkeln - für markierfreudige Rüden steht neben dem Parkplatz ein "Ich-war-hier"-Pfahl zur Verfügung.

  • Sollte Ihr Tier in irgendeiner Art aggressiv reagieren, sagen Sie uns dies bitte VOR der Behandlung, damit wir entsprechende Vorkehrungen treffen können.

  • Lassen Sie Ihr Tier bitte nicht auf den Möbeln sitzen oder an Türen und Wänden hochspringen.

Das Praxisteam DANKT!